Sie sind hier: Aktuelles / News

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Glinde e.V.

Dorfstraße 17a 
21509 Glinde

Vorsitzender:

Claus-Peter Harder
Tel.: 040 - 710 35 78

info[at]drk-glinde[dot]de

telefonisch erreichbar:

Montag-Freitag

10.00-16.00Uhr

 

 

 

 

Blutspenden in Glinde

Wir danken allen, die am01. August 2018 wieder freiwillig und unentgeltlich Blut gespendet haben. Es waren diesmal 89 Spender, davon waren 10 Neuspender. Im Namen der kranken und hilfsbedürftigen Menschen bitten wir auch weiterhin um ihre Spende, die garantiert dort ankommt,  wo sie auch gebraucht wird. 

Der nächste Blutspendetermin ist am Mittwoch, 10.Oktober 2018

von 15:30 bis 19:30 Uhr im Gerätehaus der FF Glinde.

DRK und Freiwillige Feuerwehr in Glinde rücken zusammen

Am 9. März 2016 fand die Blutspende erstmals in den Schulungsräumen der Freiwilligen Feuerwehr am Oher Weg statt.

Seit mehr als 30 Jahren fanden im Marcellin-Verbe-Haus fünf Mal Jährlich DRK-Blutspendetermine statt. Seit Beginn des Jahres 2016 intensiviert das DRK die Zusammenarbeit mit der FF Glinde. In Übereinstimmung mit der Stadt fand am     9. März 2016 der erste DRK-Blutspendetermin des Jahres ab 15.30 Uhr in den Schulungsräumen der FF Glinde am Oher Weg 8 statt.

 Claus-Peter Harder, Vorsitzender des DRK Ortsvereins Glinde e.V. freut sich darüber, dass die Entscheidung für die neuen Räumlichkeiten der DRK Blutspende sehr schnell gefallen ist, denn auch die Verantwortlichen des DRK Blutspendedienstes und der FF Glinde unterstützen den Terminwechsel und konnten diesem schnell zustimmen. "Die Räumlichkeiten bei der Freiwilligen Feuerwehr sind ideal. Die ärztliche Untersuchung kann in einem geschlossenen Raum stattfinden, es gibt eine große Küche und auch die Sitzmöglichkeiten im Imbissbereich für die Versorgung nach der Blutspende sind sehr gut.", so Harder. Vorteile bringt es außerdem mit sich, dass die Räume ebenerdig sind und auch eine begrenzte Anzahl an freien Parkplätzen steht für die Blutspender zur Verfügung.

Auch Michael Weidemann, Gemeindewehrführer der FF Glinde, hebt die positiven Aspekte der nun getroffenen Entscheidung deutlich hervor. "Die FF Glinde unterstützt selbstverständlich die Möglichkeiten zur Blutspende und stellt dafür ihre Räumlichkeiten gerne zur Verfügung. Diese Kooperation dokumentiert auch die enge Zusammenarbeit zwischen DRK und Feuerwehr als Rettungsorganisationen".

Die Weichen für eine darüber hinausgehende langfristige Zusammenarbeit sind gestellt!